NACHBARSCHAFTSHILFE HORW

Stehen wir in diesen herausfordernden Zeiten in Horw miteinander und füreinander ein! Nun sind gelebte Nächstenliebe und nachbarschaftliche Hilfe gefragt. Halten wir proaktiv Ausschau nach Personen, welche unsere Unterstützung brauchen können. Am Sinnvollsten ist es, wenn die Gesunden in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft, an ihrer Strasse, in ihrem Quartier auf Hilfsbedürftige und Personen aus der Risikogruppe zugehen. Hilfe anzunehmen fällt nicht leicht und deshalb braucht es den direkten Kontakt, das unmittelbare Angebot. Als Kirche versuchen wir ebenfalls unkompliziert zu helfen, zu koordinieren und nutzen dazu unser Kontaktnetz und unsere Ressourcen. Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, wenn Sie dankbar um Unterstützung sind oder Hilfe anbieten können!

SOLIDARITÄT & IDEEN SIND GEFRAGT

In folgenden Bereichen versuchen wir nach unseren Möglichkeiten Hilfe zu vermitteln. Weitere Ideen sind herzlich willkommen:

Einkaufen: Gehören Sie zur Risikogruppe oder werden Sie Zuhause gebraucht? Wir übernehmen gerne den Einkauf für Sie.

Fahr- / Botendienst: Sie haben einen Termin (z.B. beim Arzt) und wissen nicht wie Sie dorthin kommen? Sie müssen einen ein Paket auf die Post bringen, dürfen aber nicht mehr aus dem Haus? Wir sind mobil und bieten gerne eine Transportmöglichkeit an.

Kinderhüte / Babysitten: Sind Sie auf der Suche nach einer Person in ihrer Nähe, welche ihre Kinder hüten könnte, bzw. Sie bei der Betreuung unterstützen würde? Vielleicht gibt es eine Studentin oder eine Mutter ohne Kinder im Quartier, welche wir vermitteln können.

Kontakt per Telefon: Sie würden sich freuen regelmässigen mit jemandem austauschen zu können? Wir finden sicherlich jemand, der/die sich gerne Zeit für Sie nimmt.  

WER BRAUCHT / BIETET UNTERSTÜTZUNG IN HORW?

Wir koordinieren die Nachbarschaftshilfe in Horw gemeinsam mit der politischen Gemeinde und der katholischen Pfarrei, damit wir sicherstellen können, dass die Hilfe am richten Ort ankommt. Wegen des Ansteckungsrisiko sind wir darauf angewiesen, dass alle sich strikte an die Verhaltensregeln des BAG halten. Darüber hinaus haben wir für die Nachbarschaftshilfe in Horw einen Verhaltenskodex festgelegt. Wir bitten alle Helfer diese Einverständniserklärung durchzulesen und ihr zuzustimmen.

Wer mit dem Ausfüllen des Formulars Mühe hat, kann sich auch per Email (netzwerkhorw@gmail.com) oder Telefon (041 340 76 20) bei uns melden. Alle Angaben werden vertraulich behandelt. 

Kontaktformular

Nachbarschaftshilfe

Nachbarschaftshilfe
Kontaktangaben
Kontaktangaben
Kontaktperson

«Momentan ist es nicht nötig, Räume für verschiedenste Zusammenkünfte vorzubereiten -  dafür darf ich jetzt den Leuten von Horw, die es nötig haben, zu Hilfe schreiten!»

Simon Tschirren