Herzlich willkommen!

«Nahe bei Gott
nahe bei den Menschen»

Unser Motto

31.Mai - 3.Juni 2018 (Fronleichnam)

Gemeindeferien direkt am Lago Maggiore: Jetzt anmelden!

Gemeindeferien Moscia
Besinnungswanderungen 2018

Rück- und Ausblick

Besinnungswanderungsabend

Am Freitag, 19. Januar, 19 Uhr laden wir alle Interessierten und alle bisher Aktiven herzlich ein zu einem Rück- und Ausblick auf gemeinsame Besinnungswanderungen. Lasst euch überraschen von Impressionen der vergangenen Wanderungen. Natürlich lassen wir auch dieses Mal den Abend wieder mit einem gemütlichen Beisammensein und einem feinen Dessertbuffet ausklingen. Bringt einfach ein Dessert in Eurer eigenen Verzehrmenge mit. Lasst euch inspirieren und motivieren für kommende Touren! Der Jugendraum der reformierten Kirche ist bereit: Seid herzlich Willkommen!
Wir freuen uns auf Euch.

Euer Wanderteam

Autor: Elke Damm | Datum: 21.12.2017

Kindertag 2017

Rückblick Kindertag

Gänd das Liecht wiiter

...lautete das diesjährige Motto des Kindertags. Die Geschichte des Hirten Simon und seiner vier Lichter wurde gemeinsam eingeübt und angereichert durch Lieder und Instrumentenbeiträgen einzelner Kinder am Abend den Eltern vorgeführt. Fröhlich war die Stimmung auch tagsüber während des Bastelns, Essens und gemeinsamen Spielens. Herzlichen Dank den über 20 freiwilligen Helfern, welche diesen Tag erst möglich gemacht haben!

Hinweis: Leider war der Kindertag wiederum mehrere Wochen vor Beginn ausgebucht. Daher werden wir im am Mittwoch vor Ostern einen zweiten Oster-Kindertag auf die Beine stellen.  

Autor: Jonas Oesch | Datum: 21.12.2017

Jonas Oesch

Kirchsplitter

Abschied & Neuanfänge

Am 17.Dezember gab der Reformierte Kirchenchor an seinem Abschiedskonzert in unserer Kirche nochmals sein Bestes: Werke aus Peter Roths „Toggenburger-Messe“ waren dabei ebenso zu hören wie traditionelle Weihnachtslieder und Psalmgesänge von Mendelssohn. Kaum vorstellbar, dass der Chor nun nach 67jährigem Prägen und Mitgestalten unseres Gemeindelebens plötzlich verstummt. Auch wenn die Zahl der Sänger/innen in den vergangenen Jahren stetig abgenommen hat und die Frage, wie es weitergehen sollte, seit Längerem im Raum stand, so ist es doch ein schmerzhafter Abschied. Gerade bei Hausbesuchen fällt mir immer wieder auf, wie sehr der Chor Teil der Identität dieser Gemeinde ist. Da wird erzählt von eindrücklichen Konzerten, lustigen Ausflügen und der Grossmutter, welche jahrelang treu die Noten sortiert hat. Was mich zuversichtlich stimmt ist zu wissen, dass die Mitglieder des Chores sich auch in Zukunft regelmässig treffen werden. Von jeher wurde im Kirchenchor nicht nur der Gesang, sondern auch die Gemeinschaft gross geschrieben. Es freut mich, dass dieser Ort der Beheimatung in unserer Kirchgemeinde bestehen bleiben wird.

Und wie geht es „musikalisch“ weiter? Wie füllen wir die Lücke, welche der Chor hinterlässt? Aristoteles soll einmal gesagt haben: „Wir können den Wind nicht ändern, aber wir können die Segel richtig setzen.“ In diesem Sinne möchten wir versuchen, auf die sich wechselnden Gewohnheiten und Vorlieben in der Gesellschaft einzugehen und auch musikalisch die Segel neu setzen. Bereits in den vergangenen Jahren haben wir mit zahlreichen lokale Ensembles & Chören Gottesdienste gestaltet. Diese Zusammenarbeit möchten wir weiter verstärken. Auch Neues möchten wir ausprobieren: So ist ein Coaching für unsere Musiker in Planung, ein Besuch von zwei begnadeten Musikern im Gästegottesdienst und Ende Jahr ist ein Ad-hoc-Weihnachtschor geplant, welcher sich vor dem Gottesdienst am Heiligabend 4mal treffen wird, um Weihnachtslieder einzuüben.   Mit freundlichen Grüssen

Autor: Jonas Oesch | Datum: 21.12.2017

Nächster Gottesdienst

  • Ökum. Gottesdienst klassisch

    21. Januar 2018 | 10:30 Uhr

    Ref. Kirche

    mehr erfahren

Aktuelle Anlässe

  • Tauferinnerungsfiir

    20. Januar 2018 | 10:00 Uhr

    Kirche

    mehr erfahren
  • Ladies go well

    20. Januar 2018 | 19:00 Uhr

    Jugendraum

    mehr erfahren
  • Gemeinsam unterwegs

    25. Januar 2018 | 14:00 Uhr

    Kirchgemeindesaal

    mehr erfahren
Gebetsanliegen

Gebetsanliegen

Gebetsanliegen
**Der Name muss nicht angegeben werden.

Anonymität wird selbstverständlich bewahrt.