Herzlich willkommen!

Adventssingen für Gross & Chli

Worship time

Gemeindeferien in der Casa Paladina (Tessin)

8.-11.Juni 2023 (Fronleichnam): JETZT ANMELDEN

Rückblick Elba

Herbstcamp 2022

«Nahe bei Gott
nahe bei den Menschen»

Unser Motto

KIRCHE ZUM "MITMACHEN"

Wir suchen dich!

Unsere Kirche ist geöffnet

Beten, zur Ruhe kommen & Kraft schöpfen

11vor11 GOTTESDIENST

"Shalom"

Umfassender innerer und äusserer Frieden

Während wir hier in Westeuropa wieder ordentlich auf den Putz hauen, hauen wir Menschen im globalen Süden weiter kräftig übers Ohr. Und während wir hier in Westeuropa den hohen Energiepreisen und potenziell hohen Infektionszahlen den Kampf ansagen, kämpft die Ukraine an vorderster Front für westliche Werte und territoriale Integrität. Und während also an gewissen Orten Krieg herrscht, beherrscht der Krieg in unserem friedlichen Land zumindest einen Grossteil unserer Sprache – siehe die eben verwendeten Sprichwörter.

Und da wollen wir Christen und Christinnen auch noch dem Frieden nachjagen?!
Und welchem Frieden denn – dem Seelenfrieden, der Zufriedenheit, oder etwa doch den Störefrieden?

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns im nächsten 11vor11-Gottesdienst dem Shalom etwas auf die Pelle zu rücken. Auf ein friedvolles Zusammensein im Gottesdienst, im Kinderprogramm und beim anschliessenden gemeinsamen Mittagessen!

11vor11 Gottesdienst, Sonntag, 27. November, 10.49 Uhr, ref. Kirche Horw

Link zum Flyer

Autor: Leandra Zeller | Datum: 04.10.2022

Basteln, spielen, lachen, geniessen...

Kindertag 8. Dezember, 9 - 16.30 Uhr

Was ist das Wichtigste an Weihnachten? So viele schöne Dinge kommen uns in den Sinn! Gemeinsam stimmen wir uns auf dieses Fest ein und geben unserer Kreativität Raum, lassen unsere Stimmen erklingen und freuen uns an dieser besonderen Zeit und aneinander!

Alle Kinder im Primarschulalter sind herzlich eingeladen. Den Kindertag betrachten wir als eine Einheit und nehmen nur Anmeldungen für den ganzen Tag entgegen. Anmeldeschluss ist der 27. November 2022. Die Platzzahl ist beschränkt. Bitte direkt über das Onlineformular anmelden.

Die Eltern sind um 16:00-16:30 Uhr herzlich zum Tagesrückblick eingeladen. Theater- bzw. musikbegeisterte Kinder können bei der Abschlussfeier eine kleine Rolle übernehmen oder etwas auf ihrem Instrument beitragen.

Mitnehmen: Kleider anziehen, die schmutzig werden dürfen und Fr. 15.- Unkostenbeitrag pro Kind (beim Check-In bar oder Twint)

Bei Fragen oder Anregungen bitte bei Sandra Wey melden: sandra.wey@reflu.ch/ 079 531 22 30

Flyer

Online-Anmeldeformular

Autor: Sandra Wey | Datum: 03.11.2022

Fondation Beyeler, Riehen

Kunstausflug, Freitag, 25. November

Tagesausflug ins Beyeler Museum nach Riehen mit Führung.
Freuen wir uns auf die Jubiläumsausstellung SPECIAL GUEST DUANE HANSON sowie die Installation «Palimpsest» von Doris Salcedo. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und gute Gemeinschaft.

Abfahrt um 8:38 Uhr ab BHF Horw, Gleis 1. Rückkehr: 17:18 Uhr BHF Horw, Gleis 2.
Kosten: Fahrtkosten mit ÖV, Eintritt Fr. 25.- und Mittagessen individuell. Die Versicherung liegt in der Eigenverantwortung der Teilnehmenden.

Anmelden kann man sich bis 3. November bei Elke Damm: elke.damm@reflu.ch oder per Telefon: 041 340 76 22.

 

Autor: Elke Damm | Datum: 25.11.2022

NEUES FAMILIENANGEBOT

Offenes Eltern-Kind-Singen

Nach den Sommerferien starten wir ein neues Programm in unserer Kirche. Mit einem offenen Eltern-Kind-Singen möchten wir Familien mit Kindern in und um Horw die Möglichkeit bieten, neue und alte Melodien, Versli, Rhythmen und Klänge kennen zu lernen. Spielerisch werden die Inhalte umgesetzt und viel Wert auf Spontanität und Freude gelegt. Den Kindern wird der Raum geboten, zu partizipieren oder zu beobachten. Jedes Kind darf in seiner Art mitmachen. Beim anschliessenden Znüni mit Spielmöglichkeiten für die Kinder bietet sich den Eltern und Bezugspersonen bei einem Kaffee oder Tee noch eine Gelegenheit zum Plaudern. Das offene Singen findet ohne Anmeldung und ohne Platzbeschränkung statt. Die aktuellen Daten finden Sie auf den Flyer in unserer Kirche oder auf unserer Homepage. Ich freue mich auf einen bunten und fröhlichen Morgen!
Sandra Wey-Barth

ELKI Singen, ab Donnerstag, 25. August, 14-täglich donnerstags von 9.30 bis 10.15 Uhr, Znüni bis 11 Uhr, im Kirchgemeindesaal

PDF Flyer zum Drucken

Autor: Sandra Wey-Barth | Datum: 08.06.2022

Maturaarbeit von Samuel Kuhn

Eine Solaranlage auf dem Kirchendach?

Im Sommer 2021 wurde ein Antrag mit folgendem Titel an den Kirchenvorstand gerichtet: Prüfung zur Finanzierung und Umsetzung einer Photovoltaikanlage. Einfach mal eine Idee in den Raum, bzw. vor den Kirchenvorstand „werfen“, ja dies ist möglich und sogar erwünscht. Darauf folgen eingehende Diskussionen im Rat und erste Vorabklärungen werden getroffen. Ende 2021 dann der Glücksfall: Wir kommen ins Gespräch mit Samuel Kuhn, welcher plant, seine Maturaarbeit im Bereich erneuerbare Energie zu schreiben. Kurz darauf setzen wir uns zusammen und stellen einen Katalog von Fragen zusammen: „Welches sind die rechtlichen Rahmenbedingungen?“ „Wie gross müsste, bzw. könnte eine Anlage geplant werden?“ „Mit welchen kurz- bis längerfristigen Kosten wäre zu rechnen?“ usw. Samuel Kuhn macht sich an die Arbeit, sucht Informationen zusammen, spricht mit den unterschiedlichsten Akteuren, stellt detaillierte Berechnungen an, macht Vorschläge und wägt Pro- und Kontraargumente gegeneinander ab. An der Kirchgemeindeversammlung vom 6. November wird er uns seine Ergebnisse präsentieren. Alle sind herzlich eingeladen Rückfragen zu stellen, mitzudiskutieren und ihre Meinung zu äussern. Wann und ob eine Anlage realisiert wird, ist noch nicht entschieden, aber die Grundlagen für weitere Schritte sind auf dem Tisch.

Autor: Jonas Oesch | Datum: 06.10.2022

KIRCHENSPLITTER

Zwiesprache mit Gott

Kürzlich habe ich für einen Bekannten beten dürfen. Nach dem Gebet meinte er: «Vielen Dank für das Gebet. Ich bin zwar kein Kirchengänger, aber heute Abend möchte ich mir Zeit nehmen, um einmal zu Gott zu beten.» Er wusste nicht viel über das Gebet, und vielleicht war das sein grosser Vorteil. 

Im Matthäus Evangelium lehrt uns Jesus über das Beten, dass es nicht um eine Show gehe, sondern um ein aufrichtiges Herz. Mich berührt, dass Jesus uns sogar eine Idee gibt, in welchem Setting das Gebet gut funktioniere: «Wenn du beten willst, geh in dein Zimmer, schließ die Tür, und dann bete zu deinem Vater, der auch im Verborgenen gegenwärtig ist; und dein Vater, der ins Verborgene sieht, wird dich belohnen.» (Mt 6,6).

Gott hört mich, wenn ich bete. Er sieht mich. Er weiss, was mir auf dem Herzen liegt. Ich muss keine grossen Worte machen, nicht an meinen Sätzen feilen. In einer Zeit der Selbstinszenierung, wo es darum geht zu zeigen, dass man das eigene Leben im Griff hat und immer erfolgreich ist, spricht Jesus: «Geh in dein Zimmer, schließ die Tür, und dann bete zu deinem Vater, der auch im Verborgenen gegenwärtig ist». Ich möchte euch ermutigen, dies einmal ganz alleine auszuprobieren. Ich bin mir sicher, dass sich da im Kleinen und im Verborgenen zwischen Geschöpf und Schöpfer die wirklich grossen Dinge der Weltgeschichte abspielen!

Autor: Claude Reifler, Vikar | Datum: 05.10.2022

EHEKURS 2023

Liebe nicht deinen Nächsten…sondern deinen Jetzigen

Geniessen Sie sieben Abende mit ihrem Partner. Wir starten jeweils mit einem Essen bei  Kerzenlicht. Im Laufe des Abends hören Sie interessante, humorvolle Inputs und vertiefen die Anregungen im Gespräch unter vier Augen.

Egal wie lange sie zusammen sind, ob Sie eine harmonische Beziehung leben oder gerade anspruchsvolle Zeiten durchmachen, dieser Ehekurs kann Sie unterstützen, auf dem Weg zu einer starken und glücklichen Beziehung.

Start am Freitag, 13. Januar, 18.45-22:00 Uhr; sieben Abende jeweils 14-täglich, letzter am Donnerstag, 6. April 2023. Kosten: Fr. 320.- pro Paar alles inklusiv. Flyer unter www.refhorw.ch. Anmeldung:   schelker-lauth@bluewin.ch

 

Anmeldung: schelker-lauth@bluewin.ch / PDF Flyer zum Drucken

Autor: Martin Schelker | Datum: 24.10.2022

Nächster Gottesdienst

  • FAIRPLAY-Gottesdienst & Basar für Gross & Chli

    04. Dezember 2022 | 10:00 Uhrmehr erfahren

Aktuelle Anlässe

  • Begegnungscafé - Adventscafé

    29. November 2022 | 14:00 Uhr

    Foyer unten

    mehr erfahren
  • Eltern-Kind-Singen

    01. Dezember 2022 | 09:30 Uhr

    im Kirchgemeindesaal

    mehr erfahren
  • Laufender Schwatz

    01. Dezember 2022 | 14:00 Uhr

    mit Elke Damm

    mehr erfahren
Gebetsanliegen

Gebetsanliegen

Gebetsanliegen
**Der Name muss nicht angegeben werden.

Anonymität wird selbstverständlich bewahrt.

Tageslosung | 27.11.2022

So hütet euch nun, dass ihr den Bund des HERRN, eures Gottes, nicht vergesst, den er mit euch geschlossen hat, und nicht ein Bildnis macht von irgendeiner Gestalt, wie es der HERR, dein Gott, geboten hat.
5. Mose 4,23

Christus ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene vor aller Schöpfung.
Kolosser 1,15